Angebote zu "Zeigt" (204 Treffer)

Kategorien

Shops

Barack Obama Maske  Obama Faschingsmaske
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Barack Obama Maske Lustige Politikermaske des US Präsidenten Barack Obama ist der amtierende Präsident der Vereinigten Staaten von America und war ein Hoffnungsträger Amerikas! Die Obama Maske zeigt den Präsidenten noch frech und frisch wie bei seinem Amtsantritt. Die Barack Obama Maske sieht dem echten Präsidenten wirklich ähnlich und ist damit eine der beliebtesten Politiker Masken überhaupt. Die coole Comicmaske von Barack Obama ist immer wieder ein richtiger Fetenkracher für Karneval, Fasching und allerlei politischen Anlässen. Die lustige Barack Obama Maske für Erwachsene ist aus weichem Vinyl. Dazu passend natürlich die gut getroffene Maske der First Lady, seine hübsche und die Mega Power Frau aus seinem Kabinett. Lieferumfang: 1 x Barack Obama Maske Größe: Adult, Vollkopf Material: Vinyl

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Zombie Obama Maske -Die zombifizierte Version d...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zombie Obama Maske Obama endlich unsterblich Es sollte die letzte Auslandsreise seiner Präsidentschaft werden, deshalb ging es symobololisch in eines der ärmsten Länder der Erde: Haiti. Der Präsident wurde beim Staats-Diner vielen Würdenträgern des Inselstaates vorgestellt, dabei war auch die berühmte Voodoo-Priesterin Madame Laveau. Madame Laveau hatte für den Präsidenten ein besonderes Geschenk: mit schwarzer Magie nahm sie ihm den eigenen Willen und ließ ihn in der selben Nacht vor den Augen seiner Leibwächter entführen. Auf einer heiligen Lichtung tief im Dschungel Haitis vollzog sie das Zombie-Ritual am Präsidenten, der daraufhin für immer als verschollen galt. Die Zombie Obama Maske zeigt den Präsidenten der USA nach seiner Verwandlung in einen Zombie: Die Zähne sind vergilbt und zum Teil abgebrochen, das Gesicht hat eine kranke grün-graue Farbe, die Gesichtshaut ist an einigen Stellen bereits aufgeplatzt. Immerhin hat er seine schwarzen Haare wieder, die ihm in seiner Amtszeit stark ergraut sind. Andere Versionen von Barack Obamas schlechtem Karma sind die und die , aber auch seine Vorgänger haben ein Monster-Problem, wie die und die George Bush Version zeigen. Material: 100% Latex

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Misbehaving
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wenn Wirtschaft auf den Menschen trifft: Ein Nobelpreisträger zeigt, warum wir uns immer wieder irrational verhaltenWarum fällt es uns so schwer, Geld fürs Alter zurückzulegen, obwohl es vernünftig wäre? Warum essen wir Fast Food, obwohl wir wissen, dass es uns schadet? Warum sind unsere Neujahrsvorsätze fast immer zum Scheitern verurteilt? Nobelpreisträger Richard Thaler hat als erster Ökonom anschaulich gezeigt, dass unser Handeln in Wirtschaft und Alltag zutiefst irrational und unberechenbar ist - und damit die traditionellen Grundannahmen der Ökonomie auf den Kopf gestellt. In diesem Buch fasst er seine Forschungen zusammen und zeigt anhand vieler Beispiele aus Beruf und Alltag, warum das Konzept des rational handelnden Homo oeconomicus ein fataler Irrglaube ist.Thaler, RichardRichard Thaler, geboren 1945, ist Professor für Behavioral Science and Economics an der University of Chicago. Er zählt zu den weltweit führenden Experten für Verhaltensökonomik und war u. a. Berater des US-Präsidenten Barack Obama. 2017 erhielt er für seine Forschungen zur Wirtschaftspsychologie den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Bad Feminist
10,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Leider liebt sie Rapmusik, das Frauenbild: grauenvoll. Leider liest sie sehr gerne Fashion-Magazine, das Frauenbild: ebenfalls erschreckend. Und ihre Lieblingsfarbe ist leider: pink. In einer Zeit, in der Barack Obama sich als Feminist bezeichnet und sogar Modeimperien den Schriftzug in großer Zahl auf T-Shirts drucken, wahrscheinlich keine gute Idee. Feminismus ist chic geworden und angekommen in der Popkultur. Aber was kann guter Feminismus heute wirklich sein? In ihrem hochgelobten Essayband sprengt Roxane Gay das ideologische Korsett eines guten und starren Feminismus und erklärt sich selbst ironisch zum Bad Feminist - stimmgewaltig, bestechend klug und fern jeder Ideologie unterzieht sie unsere Gegenwart einer kritischen Analyse und zeigt, wie man alles auf einmal sein kann: eine der bedeutendsten Feministinnen der Gegenwart und dabei definitiv nicht perfekt.Gay, RoxaneRoxane Gay, geboren 1974, ist Autorin, Professorin für Literatur und eine der wichtigsten gesellschaftspolitischen und literarischen Stimmen ihrer Zeit. Sie schreibt u.a. für die New York Times und den Guardian, ist sie Mitautorin des Marvel-Comics »World of Wakanda«, Vorlage für den hochgelobten Actionfilm Black Panther (2018), dem dritterfolgreichsten Film aller Zeiten in den USA. Roxane Gay ist Gewinnerin des PEN Center USA Freedom to Write Award. Sie lebt in Indiana und Los Angeles.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Stories for Boys Who Dare to be Differen...
19,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

mit SofttouchfolieVon Beethoven bis Obama - 100 Jungs, die die Welt verändert haben! Jungs brauchen Vorbilder - heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern , Wissenschaftlern , Umweltaktivisten , Fußballern , Politikern und Entdeckern - von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen, die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen .Nach dem großen Erfolg von Good Night Stories for Rebel Girls gibt es nun endlich auch eine inspirierende Geschichtensammlung für Jungs . Autor Ben Brooks erzählt von Persönlichkeiten, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben - jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees .Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag.Stories for Boys Who Dare to be Different ist ein unvergleichliches Buch, randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen.

Anbieter: myToys
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Erhebung
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Scott nimmt rasend schnell ab. Sein korpulentes Aussehen ändert sich trotzdem nicht. Und noch unheimlicher: Wenn er auf die Waage steigt, zeigt sie jeweils das gleiche Gewicht an, egal wie viel er momentan trägt, ob Kleidung oder gar Hanteln. Scott hat Angst, dass man ihn zum medizinischen Versuchskaninchen macht. Aber er muss es jemand erzählen. Zu Dr. Ellis hat er Vertrauen, aber auch der weiß keinen Rat.In seiner netten Wohngegend in der Kleinstadt Castle Rock gerät Scott in einen eskalierenden Kleinkrieg. Der Hund der neuen Nachbarn - zwei Lesben - verrichtet sein Geschäft ständig bei ihm im Vorgarten. Die eine Frau ist eigentlich recht freundlich, die andere aber eiskalt. Die beiden haben gerade ein Restaurant eröffnet, von dem sie sich viel erhoffen. Die Einwohner von Castle Rock wollen aber nichts mit Homopaaren zu tun haben, da ist großer Ärger vorprogrammiert. Als Scott endlich kapiert, was Vorurteile in einer Gemeinschaft anrichten, überwindet er den eigenen Groll undtut sich mit den beiden zusammen. Merkwürdige Allianzen, der jährliche Stadtlauf und Scotts mysteriöses Leiden fördern bei sich und anderen eine Menschlichkeit zutage, die zuvor unter einer herzlosen Bequemlichkeit vergraben lag."King zeigt, wie man den Hass überwindet, und liefert so ein fesselndes Märchen für Erwachsene." SternKing, StephenStephen King, 1947 in Portland, Maine, geboren, ist einer der erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Bislang haben sich seine Bücher weltweit über 400 Millionen Mal in mehr als 50 Sprachen verkauft. Für sein Werk bekam er zahlreiche Preise, darunter 2003 den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk und 2015 mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten kriminalliterarischen Preis für Mr. Mercedes. 2015 ehrte Präsident Barack Obama ihn zudem mit der National Medal of Arts. 2018 erhielt er den PEN America Literary Service Award für sein Wirken, gegen jedwede Art von Unterdrückung aufzubegehren und die hohen Werte der Humanität zu verteidigen.Seine Werke erscheinen im Heyne-Verlag.

Anbieter: yomonda
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Becoming: Meine Geschichte
26,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USAMichelle Obama ist eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Sie wurde zu einer energischen Fürsprecherin für die Rechte von Frauen und Mädchen in der ganzen Welt, setzte sich für einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel hin zu einem gesünderen und aktiveren Leben ein und stärkte außerdem ihrem Ehemann den Rücken, während dieser die USA durch einige der schmerzlichsten Momente des Landes führte. Ganz nebenbei zeigte sie uns noch ein paar lässige Dance-Moves, glänzte beim "Carpool Karaoke" und schaffte es obendrein auch, zwei bodenständige Töchter zu erziehen - mitten im gnadenlosen Blitzlichtgewitter der Medien.In diesem Buch erzählt sie nun erstmals ihre Geschichte - in ihren eigenen Worten und auf ihre ganz eigene Art. Sie nimmt uns mit in ihre Welt und berichtet von all den Erfahrungen, die sie zu der starken Frau gemacht haben, die sie heute ist. Warmherzig, weise und unverblümt erzählt sie von ihrer Kindheit an der Chicagoer South Side, von den Jahren als Anwältin und leitende Angestellte, von der nicht immer einfachen Zeit als berufstätige Mutter sowie von ihrem Leben an Baracks Seite und dem Leben ihrer Familie im Weißen Haus. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen. Dieses Buch ist mehr als eine Autobiografie. Es enthält die ungewöhnlich intimen Erinnerungen einer Frau mit Herz und Substanz, deren Geschichte uns zeigt, wie wichtig es ist, seiner eigenen Stimme zu folgen."Autobiografie des Jahres" LiteraturSPIEGEL

Anbieter: yomonda
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Buch - Nachruf auf Amerika
24,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die USA sind uns fremd geworden. Zwar waren sie immer schon ein Land der Widersprüche, doch mit Donald Trumps Präsidentschaft wurde klar: Fundamentales verschiebt sich, was gerade noch verlässlich schien, bricht entzwei. Auch nach Donald Trump wird es nicht wieder so werden wie zuvor.Warum das so ist, zeigt uns Klaus Brinkbäumer in seinem großen Buch über Amerika. Als Chefredakteur und langjähriger USA-Korrespondent des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" kennt er das Land wie wenige andere. Er hat über die Jahre mit Barack Obama, Dick Cheney oder Hillary Clinton, mit George Clooney oder Bruce Springsteen, mit zahlreichen Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wirtschaft gesprochen und mit Donald Trump ein etwas anstrengendes Telefongespräch geführt. In seiner so leidenschaftlichen wie analytischen Schilderung von Menschen, Orten, Stimmungen, Geschichte und Geschichten zeichnet er das faszinierende Porträt einer Nation, die für Jahrzehnte wegweisend für uns war und nun im Begriff ist, sich selbst zu verlieren. Das Ende dieser einst so verlässlichen Beziehung wird unsere Zukunft wesentlich bestimmen.Ein Buch, das - dank eines sehr detaillierten Inhaltsverzeichnisses - sehr dazu einlädt, nicht es, sondern darin zu lesen. Arno Widmann Frankfurter Rundschau 20180331Brinkbäumer, KlausSeit dreißig Jahren ist Klaus Brinkbäumer (geb. 1967) den USA eng verbunden. Seit seinem Studium an der University of California, Santa Barbara/USA, war er regelmäßig dort und verfolgte fasziniert und kritisch das politische und kulturelle Leben. 2007 wurde sein Lebenstraum wahr und er ging als Korrespondent des SPIEGEL nach New York. So erlebte er die berühmten Krisenjahre und die Jahre Obamas hautnah mit. Im Januar 2011 wurde er als Textchef Mitglied der Chefredaktion des SPIEGEL und ab 1. September 2011 stellvertretender Chefredakteur. Im Januar 2015 wurde Klaus Brinkbäumer zum Chefredakteur des SPIEGEL berufen. Er gewann u. a. den Egon-Erwin-Kisch-Preis, den Henri-Nannen- Preis, den Deutschen Reporterpreis und wurde 2016 Chefredakteur des Jahres. Er schrieb Bücher wie 'Der Traum vom Leben - Eine afrikanische Odyssee', 'Unter dem Sand' oder 'Die letzte Reise - Der Fall Christoph Columbus' (mit Clemens Höges).

Anbieter: yomonda
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Warwick Estate Cabernet Franc
24,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Warwick Estate Cabernet Franc ist ein trockener Rotwein aus Südafrika und besteht aus 100% Cabernet Franc. Die Rebstöcke für diesen Spitzenwein sind über 17 Jahre alt und wachsen in einer eher kühleren Gegend des Weingutes auf einer einzelnen Parzelle. Nach der Verifizierung wird der Wein für 27 Monate in Eichholzfässern gelagert. Mit einer tiefen Kirschroten Farbe kommt dieser Rotwein ins Glas und überzeugt direkt vom ersten Schluck. In der Nase zeigen sich Noten von reifen Kirschen und Schokolade, die mit einer Spur Sandelholz abgerundet werden. Am Gaumen zeigt er sich dann voll und rund mit reifen Tanninen, Noten von Kaffee, Zigarre und wiederrum Kirsche. Durch sein harmonisches Zusammenspiel aus Süße und Säure wird dieser Spitzenwein zu einem echten Geschmackserlebnis, den Sie nicht verpassen sollten.  Das Weingut Warwick Estate befindet sich im Herzen des Weinbau-Distrikts Stellenbosch am Fuße des Simonsberg und wurde 1964 von Stan und Norma Ratcliffe auf historischem Boden neu angelegt. Norma bewies schnell, dass ihre Weine zu den besten des Landes zählen und schaffte es als erste Frau in die südafrikanische Weinmachergilde »Cape Winemakers Guild« aufgenommen zu werden. Zu ihren erklärten Fans zählt neben dem spanischen König Juan Carlos auch Amerikas ehemalige First Lady, Michelle Obama, die einst auf einer Südafrika-Reise mit dem gleichnamigen Wein beschenkt wurde. Bis 2017 führte ihr Sohn Mike den Familienbetrieb weiter und das Estate sogar an die Spitze der »Top 100 Wineries« (Wine & Spirits Magazine) weltweit.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot